Retrocooker

Rezept

 

ca. 200g Milz
1 Ei, 1 Knoblauchzehe,
Salz, Pfeffer, Majoran,
Muskatnuß
etwas Öl zum Herausbraten

Zubereitung
Bei der Milz die Haut entfernen und die Milz schaben und in eine Schüssel geben, mit Knoblauch, Majoran, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen, das Ei hinzufügen und alles gut verrühren.
Nun das Toastbrot entrinden und mit der Masse bestreichen. Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Toastscheiben mit der bestrichenen Seite nach unten in die Pfanne legen. Wenn die Unterseite schön braun ist einmal umdrehen und die andere Seite auch bräunen, danach herausnehmen und diagonal schneiden und fertig sind die Milzschnitten.