Retrocooker

Rezept

1000g gelbe Paradeiser
1/2 Liter Wasser
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer, Majoran, Basilikum, Thymian,
Zucker nach Bedarf
1 EL Schmalz, 1 EL Mehl
3 rote Paradeiser
falls die Suppe zu dünn ist 1/8 L Milch, 1-3 EL Mehl
für Deko Sauerrahm und Basilikum

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch kleinwürfelig schneiden und mit Schmalz anschwitzen. Nun Mehl hinzufügen und gut umrühren. Jetzt die gelben Paradeiser hineingeben, umrühren und mit Wasser aufgießen, würzen (Salz, Pfeffer, Majoran, Basilikum, Thymian), und kochen lassen.
Nun die roten Paradeiser grob schneiden aufkochen lassen, salzen und passieren.
Die gelben Paradeiser passieren, aufkochen lasen und abschmecken.
Beim Anrichten gelbe Paradeisersuppe in Teller geben, mit den roten Paradeiserpüree eineige Fabtupfer machen und mit Sauerrahm und Basiikumblatt dekorieren.