Retrocooker

Rezept

 

Kartoffelteig

1 kg mehlige Kartoffel 

ca. 250g - 300g Mehl 

ca. 50g - 60g Gries

Mehl und Gries richtet sich nach den 

Kartoffel, je mehliger diese sind, desto

weniger Mehl und Gries benötigt man

2 Eidotter, Prise Salz

250ml Weintraubengelee oder 250ml Erdbeermark

 250g Walnüsse gerieben

Staubzucker

Kartoffeln kochen, schälen und auskühlen lassen, dann die Kartoffel durch eine Kartofelpresse pressen und die restlichen Zutaten hinzufügen, Mehl und Gries nicht gleich alles hineingeben, sonder zuerst nur einen Teil unterheben, wenn der Teig noch klebt dann mehr Mehl und Gries hineingeben, den Kartoffelteig ca. 30 Minuten kühl rasten lassen dann eine Rolle formen und Stücke abschneiden. Mit fer flachen Hand ausrollen und in Salzwasser kochen, danach abseihen und in Butter schwenken mit Staubzucker und den geriebenen Nüssen bestreuen.
Das Weintraubengellee ( http://www.retrocooker.at/index.php/15-grundrezepte/83-weintraubengelee-marmelade ) erhitzen und passieren.