Retrocooker

Blutampfer
Rumex sanguineus

Beschreibung
Der Blutampfer gehört zur Familie der Knöterichgewächse. Es ist eine sehr schöne Pflanze die durch ihre grüne Blätter und den roten Adern auffällt.
Gepflückt sollte der Blutampfer im Frühjahr werden. Die Blätter wirken blutreinigend. Man sollte jedoch nicht zuviel auf einmal davon Essen, es könnte zu Übelkeit und Hautreizungen und Nierenschäden führen.

 

Anwendung
In der Küche werden die frischen Blätter für Salate genutzt. Man kann den Blutampfer auch fein schneiden und in die Suppe geben. Der Geschmack des Blutampfers ist milder als der des Saurerampfers
Der Saft des Blutampfers wird auch als Mundspülung bei Entzündungen im Mund genutzt.